Kopfbild für Startseite

Forum 2020 "Alpen & Ökologie"

Martha-Maria-Hotel Hohenschwangau

Die Alpen sind das am stärksten erschlossene Hochgebirge der Welt. Und auch die Folgen des Klimawandels sind hier besonders augenfällig. Dieses Forum ist für wissbegierige Bergliebhaber gedacht, die ihren kritischen Blick auf die bedrohte Schöpfung schärfen und Teil einer Umdenkkultur werden wollen.

Zu folgenden Themenfeldern sind Vorträge angedacht und Experten angefragt:

  • Klimawandel und Gletschersterben
  • Nachhaltiger Alpentourismus
  • Bewahrung der Schöpfung aus theolo­gischer Sicht

 

Geplant sind folgende Exkursionen:

  • Mit dem E-Bike zur Besichtigung des Forggensee-Wasserkraftwerks
  • Mit dem Bus zum Gletscherlehrpfad Kaunertal
  • Zu Fuß zum touristisch stark erschlossenen Tegelberg
Zeitspanne:
24.09.2020 - 27.09.2020
Beitrag:

pro Person/Tag im Einzelzimmer 85,- €

im Doppelzimmer 81,- €

Doppelzimmer bei Einzelnutzung 94,- €
zzgl. Tagungsgebühr 95,- € pro Teilnehmer/in


Halbpension (Frühstücksbüfett, Abendmenü), Fahrten, Eintritte, Unterhaltungsangebote, Kurtaxe
Leitung:
Dennis Cramer, Hohenschwangau
Anmeldung:
Martha-Maria-Hotel Hohenschwangau
Pöllatweg 5, 87645 Hohenschwangau
Telefon: (08362) 81142 E-Mail: [javascript protected email address]
Homepage: www.Martha-Maria.de

Status der Freizeit:
keine Angabe
Erwachsene

Anmeldeformular

Sie interessieren sich für die Freizeit?

Hier geht es zum Anmeldeformular