Kopfbild für Startseite


Frühlingserwachen im Lechtal

Berge & Spiritualität

„Ich hebe meine Augen zu den Bergen, woher mir Hilfe kommt. Vom Herrn kommt mir Hilfe, der Himmel und Erde gemacht hat.“


Schon der Dichter des Psalms 121 wusste um die besondere Faszination der Bergwelt. Wann lässt sich diese besser erleben als im Mai, wenn der Frühling in den Bergen erwacht? Die Gegensätzlichkeit der Berglandschaft lädt uns zum Entdecken und zur Andacht ein:

  • Während die Gipfel noch tief verschneit sind, verwandeln sich die Talwiesen in ein buntes Blumenmeer.
  • In der einmaligen Wildflusslandschaft des Lechs ist „alles im Fluss“.
  • In der Enge einer Schlucht sind wir gefangen und zugleich geborgen.
  • Der Blick von herrlichen Aussichtspunkten in die unendliche Ebene des Alpenvorlandes beflügelt uns.

Auf kleineren Wanderungen und bei kurzen thematischen Einheiten wollen wir uns einlassen auf die Symbolik der Berge.

Zeitspanne:
03.05.2020 - 10.05.2020
Beitrag:

pro Person/Tag im Einzelzimmer 85,- €

im Doppelzimmer 81,- €

Doppelzimmer bei Einzelnutzung 94,- €


Halbpension (Frühstücksbüfett, Abendmenü), Fahrten, Eintritte, Unterhaltungsangebote, Kurtaxe
Leitung:
Dennis Cramer, Hohenschwangau
Anmeldung:
Martha-Maria-Hotel Hohenschwangau
Pöllatweg 5, 87645 Hohenschwangau
Telefon: (08362) 81142 E-Mail: [javascript protected email address]
Homepage: www.Martha-Maria.de

Status der Freizeit:
keine Angabe
Erwachsene

Anmeldeformular

Sie interessieren sich für die Freizeit?

Hier geht es zum Anmeldeformular