Kopfbild für Startseite


Kanufreizeit

Paddeln auf dem Regen

"Ein Boot kommt nicht voran, wenn jeder auf seine Art rudert!" Wie wahr dieses Sprichwort der Suaheli ist, weiß jeder, der schon mal in einem Boot saß. Und genau das wollen wir mit euch erleben! Gemeinsam schaffen wir über 100 km in gerade einmal 10 Tagen auf dem Regen zu paddeln! Wir, das sind Tom Luckner, Marius Heckel und Frederic Konrad, 3 Abiturienten aus Netzschkau und Mylau im Vogtland, Niklas Ebert, Planungsingenieur in München, und Lina Arnold, sport-und musikbegeisterte Schülerin der 10. Klasse. Den Regen kennen wir gut, sind ihn schon ein paar Mal mit unseren 3-Mann-Kanus abgefahren und freuen uns darauf, Euch mitzunehmen!!!

 

So lernt man in der perfekten Mischung aus Zeltlager und Bootstour sich selbst, nette andere Leute und vor allem Gott besser kennen! Dabei stellen wir die Ausrüstung, nur eine Isomatte und einen Schlafsack müsst ihr bitte selbst mitbringen. 


Lasst euch mit uns auf dieses spannende Abenteuer vom 21.07 bis 01.08. ab und bis Zwickau ein. Enden wird unsere Kanufahrt in Regensburg, der Stadt, in der der Regen in die Donau mündet. In dieser Perle bayrischer Stadtbilder, werden wir übrigens auch einen Tag verbringen, es lohnt sich also für alle Jugendliche ab 13 Jahren, mitzukommen, denn es werden sicher alle Interessen abgedeckt.

Zeitspanne:
21.07.2018 - 29.07.2018
Zielgruppe:
Für Jugendliche ab 13 Jahren.
Mindestanzahl:
11 Personen müssen bis zum 30.05.2018 erreicht werden.
Beitrag:
245,- €
Leitung:
Niklas Ebert, Lina Arnold, Frederic Konrad, Tom Luckner, Marius Heckel
Anmeldung:
Ute Möller
Fachreferat Freizeitarbeit KJW Ost
Rathenaustr. 59 B, 09474 Crottendorf
Telefon: 037344 7488, E-Mail: [javascript protected email address]

Status der Freizeit:
noch Plätze frei
Jugendliche

Anmeldeformular

Sie interessieren sich für die Freizeit?

Hier geht es zum Anmeldeformular